An Dulaman Irish Maritime Gin           0,5L 43,2%

Die Sliabh Liag Distillery liegt im County Donegal in der Republik Irland, am Fuße der Klippen von Slieve League - oder auf Irisch: Sliabh Liag - nahe der irischen Küste. Donegal Blickt auf eine langjährige Tradition der Schwarzbrennerei, die jedoch heute fast vollständig verloren ist. Die Sliabh Liag Distillery möchte die Brennerei-Tradition im County Donegal wieder aufleben lassen und ein Vermächtnis erschaffen, auf das man stolz sein kann. Die Philosophie der Destillerie ist einfach: bewundernswerte und herausragende Marken zu erschaffen, die konventionelle Designs hinterfragen, die auf lokalen Mythen und Volksmärchen basieren und deren Rezeptur eng mit ihrer Herkunft verknüpft ist.

Der An Dúlamán Irish Maritime Gin ist der erste Gin, der im County Donegal hergestellt wird. Das Besondere an diesem außergewöhnlichen Gin ist, dass er „Draíochtna Farraige“, die „Magie des Meeres“, einfängt: Er wird mit fünf lokalen Arten von Meeresalgen sowie sechs weiteren Botanicals hergestellt. Eine dieser Meeresalgen, Channel Wreck, heißt im Irischen An Dúlamán und verleiht dem Gin seinen Namen. Damit An Dúlamán Irish Maritime Gin seine charakteristische Komplexität und Weichheit erhält, wird er in „Méabh“, einem handgemachten 500-Liter-Still, bei einem niedrigen Alkoholgehalt und in einem präzisen Temperaturbereich hergestellt, um den feinen Meeresalgen gerecht zu werden. Jede Destillation des Small Batch Gins ergibt lediglich etwa 600 Flaschen. Die dunkle Glasflasche, in der der Gin präsentiert wird, erinnert an die Flaschen aus alten Wracks der Spanischen Armada, die überall entlang der Küste gefunden wurden, und ist mit einem Wachssiegel und einem Flaschenhals-Etikett mit Chargennummer, Flaschennummer und den Koordinaten der Sliabh Liag Destillery versehen. Außerdem zeigt es die Mondphase, in der die Meeresalgen der jeweiligen Charge geerntet wurden, und ist von der „Gin-Königin“ Moira Doherty signiert. Am Gaumen zeigt dieser meisterhafte Gin im Vordergrund weiche Wacholdernoten, lässt dann aber seine Komplexität spüren und offenbart seine Reichhaltigkeit mit Umami und salzigen Noten, Würze und eine angenehme Weichheit mit einem Hauch Erdigkeit und Tanninen. Nach einer Weile kommt eine angenehme Wärme mit einer Spur von Pfirsicharomen zum Vorschein. An Dúlamán Irish Maritime Gin ist wunderbar mit einem zitronigen Tonic Water zu kombinieren.


Dúlamán Irish Maritime Gin is the first gin distilled in Co. Donegal. This super premium gin is distilled less than a mile from the coast, at the foot of Sliabh Liag. To make An Dúlamán, we capture “Draíocht na Farraige” (the magic of the sea) by
using five locally harvested varieties of seaweed, as well as six other botanicals. This makes An Dúlamán as unique as the Donegal coast itself.

To ensure that An Dúlamán maintains its characteristic complexity and softness we have learned that Méabh (our still) likes a low ABV in the pot, and to run in a narrow temperature band to manage the delicate seaweeds. To top it off we take a
divilishly narrow cut.

An Dúlamán is bottled at 43.2%, the abv at which the delicate and complex flavours can best be savoured. It is presented in a dark 50cl bottle, reminiscent of the bottles found along the Donegal shore during the wrecks of the Spanish Armada. Each bottle is
wax sealed and the batch number is linked to the lunar phases. The palate has incredibly bright and soft juniper to the fore, and as it subsides, An Dúlamán’s complexity is revealed in rich umami, brisk salt, zest and then a buttery oyster smoothness with hints of chestnut and firm tannin. Given time, sweet notes of peach ebb to a comforting warmth.

Auch von diesem Hersteller: // Also from this manufacturer:

An Dulaman Santa Ana Armada Strenght Gin 0,5L -GB-