Fifty Pounds Gin         0,7L 43,5%

Im frühen 18. Jahrhundert sah London den Beginn einer Ära, die als "Gin Craze" bekannt wurde. Einer Zeit, in der Gin extrem populär in den unteren Klassen der Bevölkerung war und zahlreiche Schwarzbrenner auf den Plan rief, die Gin zweifelhafter Qualität unter das Volk brachten. Um diesem Einhalt zu gebieten verfiel die Regierung 1736 auf die Idee, eine Steuer von 50 Pounds für jeden Gin-Destillateur zu erheben - mit mangelndem Erfolg wie sich bald zeigen sollte! Nach 6 Jahren hatten nur 2 Firmen diese Steuer entrichtet. Der in schöner Vintage Ginflasche präsentierte Fifty Pounds London Dry Gin, hergestellt von den Thames Distillers im Süd-Osten Londons, gedenkt diesem verzweifelten Versuch dem enormen Gin-Konsum in London Herr zu werden. Fifty Pounds London Dry Gin ist sanft am Gaumen, mit Zitrusnoten und floralen Aromen.


In the early 18th Century London saw the beginning of an era called the “Gin Craze”. Its popularity was such that even the Lower Class started producing Gin and excessive and uncontrolled consumption provoked a rapid degradation of society. In trying to curb this “social evil” the 1736 Gin Act was introduced, whereby an annual levy of £50 was imposed on those wishing to produce and sell Gin. To no avail. After 6 years only 2 companies paid the levy. Fifty Pounds Gin is made in the London Gin style by the Thames Distillers Ltd. in South-East London and comes in nice vintage Gin bottle bearing the individual distillation batch No. together with the year that it was distilled. Fifty Pounds Gin stands for quality and is soft on the palate, with citrus notes and floral aromas.