Manacas Ron Extra Anejo       0,7L 38%

Im vorherigen Jahrhundert gründete Sanchez Romate auf Kuba ein Unternehmen, welches sich auf den Import von Sherry und Brandy spezialisierte. Neben dem Handel mit Spirituosen kreierte Sanchez Romate jedoch auch einen eigenen Rum, den er in den gebrauchten Sherryfässern seiner Lieferanten lagerte. Das „soleras y criaderas“-System ist das I-Tüpfelchen auf dem Rum Ingenio Manacas. Hierbei handelt es sich um eine dynamische Reifemethode, mit der der Fässer-Inhalt von jungem Rum „criadera“ mit älterem Rum aus „solera“Fässern geblendet wird. Dies gibt dem Endprodukt Charakter und Komplexität und führt dazu, dass ein perfekter Blend mit der Eleganz eines jungen Rums und eine reichhaltige Fülle von Aromen entsteht. Alle „Solera Juan Jiménez Villalba“-Fässer wurden vorher in alten Amontillado-Weinen getränkt, wobei es sich hierbei um einer der komplexesten Sherry-Variationen handelt. Durch diesen aufwendigen Herstellungsprozess ergibt sich ein sehr komplexes Aromenbild mit Noten von Vanille, Kaffee, Dörrobst und Nüssen.


During the last century Sanchez Romate founded a company on Cuba specializing in importing Sherry and Brandy. Beside trading in spirits, Sanchez Romate also starting creating his own Rum, which he stored in his supplier’s Sherry casks. The “soleras y criaderas” system used is the absolute highlight of Ingenio Manacas Rum. This is a dynamic aging method with which the cask contents of young Rum “criadera” is blended with older Rums from “solera” casks, thus giving the end product character and complexity. The outcome is a perfect blend of elegance of a young Rum offering an abundance of aromas. All “Solera Juan Jiménez Villalba” casks were previously steeped in old Amontillado wines, this being one of the most complex Sherry variations. Due to this elaborate production process, complex aromas arise showing notes of vanilla, coffee, dried fruits and nuts.