St. George Single Malt Whisky       0,75L 43%

St. George Single Malt Whiskey ist ein amerikanisches Original:  Destilliert, gereift, geblended und mit Liebe in Flaschen abgefüllt – so wie man es von einem handgefertigten Single Malt erwarten kann. Die Whiskey-Maische durchläuft verschiedene Prozesse um damit reichhaltige Aromen von Haselnuss und Kakao zu erzielen. Auch das Räuchern eines Teils der ungerösteten Gerste über Buchen- und Erlenholz gibt diesem Whiskey seine Basisnoten und erzeugt zusätzliche Komplexität. St. George Single Malt Whiskey zeigt sich  ausdrucksvoll und wirkt bereits nach dem Aufenthalt in der Brennblase sehr einladend. Auch die Vielzahl an verwendeten Fässern wie Ex-Bourbon-Fässer, französische Eichenfässer. Portfässer und Sherry-Fässer intensivieren die Tiefe der Aromen und geben diesem Single Malt Whiskey stets seine eigene Signatur. In der Nase Noten von Lavendel, Honig, Mandarinen und Wassermelone, unterlegt mit Noten von Sandelholz, die frische, lebendige Fruchtaromen hervorbringen. Der Gaumen vernimmt leichte Malznoten, intensiviert durch Noten von Kakao und bittersüßer Schokolade, gefolgt von Zimt- und Muskatnuss-Noten. Der Abgang ist lang-anhaltend mit Lakritz-Süße und Schokoladen Minze, was am Gaumen eine kühlende Sensation hinterlässt.


St. George Single Malt Whiskey is an American original: Distilled, aged, blended, and bottled with love – which can be expected with a handcrafted Single Malt. The Whiskey’s mash bill has various roast levels eliciting rich aromas of hazelnut and cocoa, and smoking a portion of unroasted barley over beech and alder wood to add base notes and additional complexity. The resulting Whiskey is expressive and inviting right off the still, but a variety of barrel types (Ex-Bourbon casks, French oak, Port barrels and Sherry barrels) contribute an even greater depth of flavor, creating a layered Single Malt with a signature all of its own. On the nose, lavender, honey, tangerines, watermelon, and an undercurrent of sandalwood evolve into jackfruit, pineapple, and the brightness of apple cider. The palate perceives light notes of malt, soon deepened by dusty cocoa and bittersweet chocolate notes, followed by tones of cinnamon and nutmeg. Its finish is long-lasting with the sweetness of licorice and chocolate mint give a cooling sensation.